SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

Sommervorbereitung der Frauen

Raimund Müller, 17.07.2017

Sommervorbereitung der Frauen

Am Donnerstag, den 06.07. startete die Vorbereitung der Frauenmannschaft auf die neue Saison in der Gruppenliga Fulda unter ihrem neuen Trainer Rüdiger Juling. Nachdem in der letztjährigen Winterpause Julia Lotz aus Schlüchtern kam und Miriam Klug reaktiviert wurde, schlossen sich im Verlauf der Rückrunde noch Heimkehrerin Katharina Storch, Alicia Leipold und Helen Teare der SGR an, die allesamt von der aufgelösten SG Schlüchtern kamen. Ebenfalls von der SG Schlüchtern kommt zur neuen Saison Steffi Schneider.  Allerdings gibt es auch Verluste zu beklagen. So wechselt Laura Schnabel auf Grund ihrer beruflichen Zukunft bei der Bundeswehr zum FV Rübenach bei Koblenz. Sabrina Hanke möchte kürzer treten und steht nur noch als Standby Spielerin zur Verfügung. Schließlich wird Elena Schäfer wohl in der Vorrunde auf Grund einer Knieverletzung, die eine Operation notwendig macht, ausfallen. Es bleibt zu hoffen, dass sie genau wie die immer noch verletzte Annika Piechot schnellstmöglich wieder zurückkehrt.

Folgende Testspiele sind vorgesehen, wobei hier natürlich kurzfristige Änderungen möglich sind:

 

29.07., 16:00 Uhr SG Rückers – TSV Pilgerzell 1:10 (0:2) nach einem harten Trainingslager standen bei hohen Temperaturen nur 10 Spielerinnen zur Verfügung, wodurch sich das Ergebnis gegen den Verbandsliga Aufsteiger erklären läßt. Torschützin zum 1:10 Helen Teare

30.07., 11:00 Uhr SG Rückers – TSV Poppenhausen in Haimbach am Sportfest 1:1 (0:0) Torschützin zum 1:1 Jessica Strieg

12.08., Turnier in Pilgerzell mit 6 Mannschaften

16.08., 19:00 Uhr TSG Lütter – SG Rückers

 

Am 19.08. steht dann in Dittlofrod/Körnbach das erste Spiel in der Gruppenligasaison 2017/18 auf dem Programm.   


Zurück