SG Rot-Weiss Rückers 1920 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga Fulda Süd, 11.ST

SG Rot-Weiss Rückers   SG Freiensteinau
SG Rot-Weiss Rückers 3 : 1 SG Freiensteinau
(3 : 1)
1.Mannschaft   ::   Kreisoberliga Fulda Süd   ::   11.ST   ::   03.10.2017 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Marius Beßler, Alexander Müller, Angelo Karniej-Latzko

Assists

Alexander Müller

Gelbe Karten

Marius Beßler, Stefan Fuchs, Kevin Sorg

Zuschauer

200

Torfolge

0:1 (1.min) - SG Freiensteinau
1:1 (36.min) - Alexander Müller
2:1 (38.min) - Angelo Karniej-Latzko (Alexander Müller)
3:1 (45.min) - Marius Beßler per Freistoss

SGR beendet Freiensteinaus Siegesserie

Die Partie begann äußerst unglücklich für die SGR. Nach einem Fehlpass zum Gegner ging es bei den mit 7 Siegen in Serie angereisten Gäste blitzschnell nach vorne und Nico Schöniger hatte keine Mühe nach nur 50 Sekunden zum 0:1 einzuschießen. Durch das frühe Gegentor war unsere Mannschaft total verunsichert und Freiensteinau hatte keine große Mühe das Spiel in den ersten 20 Minuten zu kontrollieren. Angelo Karniej-Latzko bediente nach schöner Einzelleistung in der 24.Minute unseren Spielertrainer Mirko Gerhard mustergültig, dessen Abschluss ging leider über das Tor. Diese Aktion war aber der Weckruf für die SGR. Von hier an bestimmte man die  Begegnung. Es war wie eine Erlösung für die einheimischen Spieler und Zuschauer, als Alexander Müller in der 36.Minute nach schöner Einzelleistung und Hilfe des Innenpfostens  zum mittlerweile hochverdienten 1:1 ins Schwarze traf. Aber es sollte in der 1.Halbzeit noch besser kommen, als Angelo Karniej-Latzko nach Vorarbeit von Alexander Müller eiskalt zum 2:1 verwandelte. Das Sahnehäubchen auf die überragende Schlussphase der ersten Hälfte setzte Marius Beßler in Minute  45: Er zirkelte einen Freistoß aus 17 Metern genau in den Winkel.

Nach einem ca. 30-minütigen Wolkenbruch, der mit der Halbzeitpause einsetzte, war in Durchgang 2 ein ordentliches Fußballspiel kaum noch möglich. Auf Freiensteinauer Seite fand man nun keine Mittel, die Rückerser Abwehr in echte Verlegenheit zu bringen. Im Gegenteil: Die SGR hatte noch gute Konterchancen, die entweder vom Torwart gehalten wurden oder in  den zahlreichen Pfützen hängen blieben.

Fazit: Nach anfänglichen Schwierigkeiten ein verdienter Sieg der SGR. Die beeindruckende Siegesserie der SG Freiensteinau wurde damit beendet und man springt auf Platz 2 nach vorne.

Tore: 0:1 Nico Schöniger (1.) 1:1 Alexander Müller (36.) 2:1 Angelo Karniej-Latzko (38.) 3:1 Marius Beßler (45.)

Schiedsrichter: Jan Giese (Rodenbach)

Zuschauer: 200

Bericht geschrieben von Edwin Heil


Fotos vom Spiel


Zurück